Über uns

Tertium Falconis - Die Gruppe Tertium Falconis - Die Anfänge der Gruppe

 

Tertium Falconis

 

Wir sind ein beschauliches kleines

„ Familienunternehmen“, welches das Mittelalter um 1410 darstellt.

 

Die Schlacht bei Tannenberg/Grunwald.

 

Um genau zu sein stellen wir die Flucht nach der verlorenen Schlacht dar.

 

Wir sind nicht der Deutschritterorden selbst, sondern eine Gruppe " Gastritter - von Jungingens - und der verbleibender Tross , sowie versprengte Flüchtlinge und deren Anhang".

 

Deshalb integrieren wir auch nicht die Kommandostrukturen des Ordens in unsere Gruppe, sondern versuchen das Leben derer, die überlebt haben darzustellen.

 

Deren Flucht in die Heimat ist unsere Geschichte.

 

Das Mittelalter zelebrieren wir nun schon seit 2007, aber unser erstes Lagerdebüt hatten wir erst 2010 auf dem MPS in Rastede.

 

Unsere Ausrüstung wird zum Großteil , mit viel Liebe zum Detail, selbst hergestellt.

 

Selbstverständlich wissen wir, dass wir dem Original niemals gerecht werden können, aber wir mühen uns redlich!

 

Keinesfalls sind wir so vermessen zu behaupten, das wir die Authentitzität gepachtet oder gar zu 100% darstellen oder zu leben versuchen.

 

Dann dürfte man ja nicht einmal mehr eine elektrische Nähmaschine zu Hilfe nehmen.

 

Das ganze soll halt ein schönes Hobby bleiben.

 

Wir freuen uns über Einträge ins Gästebuch und viele neue Bekanntschaften Gleichgesinnter oder auch Mittelalter-Interessierter.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern auf unseren Seiten !

 

 

      Reni’s Falken

 ( Tertium Falconis  )

 

.

SChlacht bei Tannenberg - TOd von Jungingen Die Schlacht bei Tannenberg / Grunwald - hier der Tot Ulrich von Jungingens

vorherige Seite                                                                              nächste Seite

nach oben